Therapiezentrum Georgsmarienhütte

 Ihr kompetenter Partner für Gesundheit und Bewegung

Medizinische Trainingstherapie 

Die Medizinische Trainingstherapie (MTT) soll Ihren vorangegangenen Reha/Kuraufenthalt langfristig (für einen Zeitraum von 6 Monaten) unterstützen damit Sie weiter am Erhalt und der Verbesserung von Funktionen und Beweglichkeit sowie der Schmerzlinderung unterstützt werden. 

Die MTT wird in Kleingruppen mit maximal 5 Personen in unserem modern ausgestatteten Trainingsraum durchgeführt und bietet dank computergestützter Trainingsgeräte ein qualitativ hochwertiges Trainingstherapie-Konzept. Selbstverständlich findet jedes Training immer unter Anleitung und Aufsicht eines Physiotherapeuten statt.

Die Medizinische Trainingstherapie ist für Sie Zuzahlungsbefreit.

Um ein möglichst effektives gesundheitsförderndes Training absolvieren zu können beginnt die MTT mit einer individuellen Eingangsanalyse bei welcher ein individuell abgestimmter Trainingsplan erstellt wird.

Im Anschluss der Eingangsanalyse werden die Zeiten für die Gruppentermine vereinbart, diese Beginnen immer zur vollen und halben Stunde. Das Training selber wird eine Stunde in Anspruch nehmen in welcher Sie Ihren persönlichen Trainingsplan abarbeiten können.