Therapiezentrum Georgsmarienhütte

 Ihr kompetenter Partner für Gesundheit und Bewegung

Funktionstraining

Das Ziel des Funktionstrainings ist unter anderem der Erhalt und die Verbesserung von Funktionen, die Schmerzlinderung, die Bewegungsverbesserung und die Prävention. Grundsätzlich findet das Funktionstraining in Kleingruppen statt, in denen unter unserer fachkundigen Anleitung gezielte Mattenübungen absolviert werden.

Dieses Training ist Zuzahlungsbefreit.

Eine Erweiterung durch ein individuell gestaltetes Gerätetraining ist möglich. Dieses bezieht ein Training an unseren modernen, computergesteuerten Trainingsgeräten ein und ist somit ein qualitativ hochwertiges Fitness-Konzept. Vorausgesetzt wird eine kostenpflichtige Erstanalyse bei welcher ein individuell abgestimmter Trainingsplan erstellt wird. Zudem fällt eine monatliche Zuzahlung zur Nutzung der Trainingsgeräte an. Die Preise können Sie unserer Preisliste entnehmen.

Um Ihr Funktionstraining schnellstmöglich zu beginnen empfiehlt sich folgendes Vorgehen:

  • Der Patient geht zum Arzt und bekommt eine Verordnung für Funktionstraining.
  • Der Patient übergibt die Verordnung persönlich oder per Post der Krankenkasse - dort wird die Verordnung geprüft.
  • Mit der genehmigten Verordnung kommen Sie zu uns. Termine werden besprochen.
  • Wir kümmern uns um die weitere Abwicklung für Sie und Sie helfen Ihrer Gesundheit.