Therapiezentrum Georgsmarienhütte

 Ihr kompetenter Partner für Gesundheit und Bewegung

Datenschutz für Ihre Bewerbung

Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns als neustes Mitglied in unserem Team beworben haben. Um auch Sie rechtssicher darüber zu informieren was mit Ihre personenbezogenen Daten passiert haben wir folgende Übersicht zusammen gestellt.

Die hier aufgeführten Informationen erweitern unsere allgemein gültige Datenschutzerklärung speziell für Sie als Bewerber und behält weiterhin ihre Gültigkeit.

Verarbeitung personenbezogener Daten - Bewerber
Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Bewerber-Daten ist Art. 6 Abs 1 lit b welche auch auf vorvertragliche Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person.

Eine Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt für maximal 6 Monate, dieses beinhaltet die Ausschlussfrist sowie einen Sicherheitszuschlag für evtl. gerichtliche  Geltendmachung wegen besonderer Beweislast des Arbeitgebers ( 5. Tätigkeitsbericht LDA Bayern, Kap. 13.2)

Selbstverständlich unterliegen die von Ihnen übersendetet Unterlagen einen strengen Zweck (Art. 5 Abs. b-c) weshalb diese nur den verantwortlichen Personen zugänglich sind.