Therapiezentrum Georgsmarienhütte

 Ihr kompetenter Partner für Gesundheit und Bewegung

Datenschutzerklärung der The.Ge.Ma GmbH & Co.KG

Gemäß der am 25. Mai 2018 in kraft getretenen EU-Datenschutzverordnung (DS-GVO) möchte wird Sie hiermit über die beim Besuch unserer Website und bei Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen gespeicherten Daten nach Artikel 13 DS-GVO hinweisen. Sowie Artikel 14 DS-GVO soweit keine Direkterhebung vorliegt.

Wir möchten dieser Pflicht gerne vollumfänglich nachkommen, Sie ausführlich und transparent darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten über Sie anfallen.

Unser Anspruch ist es, im folgenden zu beschreiben, welche Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich nach Artikel 12-22 DS-GVO haben.

Bei Unklarheiten oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Verantwortlichen nach DS-GVO respektive der jeweils geltenden nationalen Datenschutzgesetze der europäischen Mitgliedsstaaten sowie sonstiger nationaler Bestimmungen unter:

Datenschutz@the-ge-ma.de

Verarbeitung sowie Speicherung personenbezogener Daten

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt grundsätzlich nur, soweit diese für unsere Arbeit erforderlich ist. Wir werden vorrangig eine Einwilligung einholen soweit keine gesetzliche Erlaubnisnorm vorliegt, die die Verarbeitung rechtfertig.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung 

Der Server wird von der Firma Strato AG verwaltet. Durch den Aufruf unserer Website werden Logfiles sowie die IP Adresse des Besucher für maximal 7 Tage gespeichert. Dieses dient vorwiegen der Erkennung und dem Abwehren von Angriffen auf die Server der Strato AG. Genauere Details zum Betrieb, Standort sowie Sicherheit der Server finden Sie auf der Seite des Betreibers: 

Datenschutz - Grundsätzlich
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Kontaktformular

Durch die Kontaktaufnahme mittels des angebotenen Formulars werden folgende Daten gespeichert:

  • eMail, Telefonnummer, Anrede sowie Vor- und Nachname. Alle Nachrichteninhalte werden im Archiv des         Mailaccounts der The.Ge.Ma GmbH & Co.KG gespeichert und sind auch nur dieser zugänglich.

Kundendaten

Mit der Inanspruchnahme unserer Leistung in unseren Räumlichkeiten werden folgende Daten elektronisch gespeichert:

  • Persönliche Daten: Anrede, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Telefonnummer, Anschrift, eMail Adresse, Zugehörige Krankenkasse, Versicherungsnummer
  • Rezeptspezifische Daten: IK des Leistungsträgers, Arztnummer, Betriebsstättennummer, Genehmigungsdatum/Ausstellungsdatum, Verordnete Leistung, ICD-Code, Rezeptermine

Die erhobenen Daten werden bei unserem Dienstleister Navato GmbH über einen gesicherte Verbindung und für uns eingerichtet Server gespeichert und gesichert.

Die erhobenen Daten dienen Ausschließlich der Abrechnung sowie Terminabsprache bzw. Terminvergabe. Wir nehmen ausdrücklich abstand von einem Einsatz der Daten zu Werbezwecken. Diese Speicherung wird zudem schriftlich von jeweiligen Patienten bewilligt.

Weitergabe an Dritte

Die Weitergabe an Dritte erfolg ausschließlich zu Abrechnungszwecken an die jeweiligen Abrechnungsstellen der Krankenkasse. Hierbei werden folgende zuvor erhobene Daten elektronisch übermittel:

  • Persönliche Daten: Anrede, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Anschrift, Zugehörige Krankenkasse, Versicherungsnummer
  • Rezeptspezifische Daten: IK des Leistungsträgers, Arztnummer, Betriebsstättennummer, Genehmigungsdatum/Ausstellungsdatum, Verordnete Leistung, ICD-Code, Rezeptermine

Durch die Zusammenarbeit mit Ärtzen, Ärtzeteams sowie Krankenhäuser kann es zudem vom behandelten Arzt angefordert werden, Therapieberichte zu erhalten.

Eine Löschung Ihrer Daten ist nach erfolgreicher Beendigung Ihrer letzten Verordnung sowie erfolgreicher Abrechnung mit dem Kostenträger selbstverständlich möglich. Bitten übersenden Sie uns hierzu eine formloser E-Mail an: Datenschutz@the-ge-ma.de Betreff: Datenlöschung.